Setzlinge gepflanzt

IMG_4197
12. Mai 2019

Alle Jahre wieder….wird es Zeit, dass die lichthungrigen Setzlinge endlich rausgepflanzt werden können. Der diesjährige Mai ist bezüglich Jungpflanzenaufzucht knall hart. Knall kalt. Knall nass.

Auch wenn nochmals Nächte um die 3 Grad Celsius angekündigt sind, pflanze ich die Jungens raus. Ich hoffe, die Kühle schadet den Tomaten, Chilis etc. nicht in der Entwicklung. Vielleicht stoppt es sogar den Wuchs ein wenig und sie werden kräftiger?

Die Kübel, die Wäschezuber und den grossen Topf habe ich mit eigenem Kompost zu einem Viertel neu befüllt. Die Erde vom letzten Jahr also lediglich aufgebessert.

Folgendes habe ich vorgezogen, bzw. geschenkt bekommen (danke <3)

  • Tomate: Grüne Zebra, Datteltomate (wohl ein ziemlicher Genmix, seit Jahren aber gleiche und gute Eigenschaften), Black Plum (eigens gezogene und eine gekaufte), Ampeltomate, Riehener Herz, Lucky Tiger (in diesem Jahr geschenkt bekommen)
  • Chili: Hot Lady (3-jährige Pflanze, drei Junge aus Samen vom letzten Jahr gezogen)
  • Aubergine: Rosso Di Napoli (aus Samen vom letzten Jahr gezogen)
  • Gurke: Russische Gurke (aus Samen vom letzten Jahr), La Diva (geschenkt bekommen)
  • Kürbis: Hokkaido (geschenkt bekommen)
  • Zugetti: Sort unbekannt (geschenkt bekommen)
  • Artischocken: Sort unbekannt (geschenkt bekommen)
  • Pepperoni: Sort unbekannt (geschenkt bekommen)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.